Skip to main content
  • Titel: Künftige Verkehrsführung des nördlichen Mainufers: Kraftfahrstraße
  • Antragssteller*in: FRAKTION 
  • Datum: 18.06.2020 (letzte Aktualisierung des Sachstandes: 26.06.2020)
  • Beschreibung:

     

    Betreff:

    Künftige Verkehrsführung des nördlichen Mainufers: Kraftfahrstraße

    Der im Koalitionsvertrag von CDU, SPD und Grüne vereinbarte Verkehrsversuch am innerstädtischen Mainufer/Mainkai zwischen Untermainbrücke und Alter Brücke endet am 31.8.2020. Der Verkehrsversuch endete ohne Ergebnis und wird nach stetiger Kritiker aus der Bevölkerung (Sachsenhausen) und Politik (Grüne) nicht fortgeführt werden.

     

    Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Frankfurt möge daher beschließen:

     

    Mit der Öffnung des Mainkais für Kraftfahrzeuge wird der Abschnitt des nordmainischen Ufers zwischen Alter Brücke und Untermainbrücke als innerstädtische Kraftfahrstraße ausgewiesen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 100 km/h gemäß StVO §18.

     

     

    Begründung:

    Der Verkehrsversuch am Mainkai läuft ohne Ergebnis aus. Um bei den Frankfurter Kraftfahrzeugführenden aus diesem Grund verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen, soll Ihnen durch die Einrichtung einer Kraftfahrstraße die Möglichkeit gegeben werden, das aufzuholen, was ihnen durch den Koalitionsbeschluss in den zwölf Monaten verwehrt geblieben war.

     

     

    Antragsteller:

               FRAKTION

    Antragstellende Person(en):

               Stadtv. Nico Wehnemann

    Vertraulichkeit: Nein

    Hauptvorlage:

               Antrag vom 17.04.2020,

    NR 1168

    Zuständige Ausschüsse:

              Verkehrsausschuss

    Versandpaket: 24.06.2020

    Beratungsergebnisse:

    39. Sitzung des Verkehrsausschusses am 23.06.2020

    , TO I, TOP 7

     

     

     

     

    Bericht:

    TO I

    Die Stadtverordnetenversammlung wolle beschließen:

    1.

    Die Beratung der Vorlage NR 1168 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.

    2.

    Die Beratung der Vorlage NR 1193 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.

    3.

    Die Beratung der Vorlage NR 1211 wird bis zur nächsten turnusmäßigen Sitzung zurückgestellt.

    Abstimmung:

    zu 1.

    CDU, SPD, GRÜNE, AfD, LINKE., FDP, BFF, FRAKTION und FRANKFURTER

    zu 2.

    CDU, SPD, GRÜNE, AfD, LINKE., FDP, BFF, FRAKTION und FRANKFURTER

    zu 3.

    CDU, SPD, GRÜNE, AfD, LINKE., FDP, BFF, FRAKTION und FRANKFURTER

     

  • Nummer: 1211
  • Abstimmung: 0
  • Ortsbeirat: Altstadt;Sachsenhausen 
  • Typ: NR