Zum Hauptinhalt springen

Anträge der DIE FRAKTION

  • Titel: Rederecht des STADTSCHÜLERINNENRATS
  • Antragssteller*in: fraktionsunabhängig 
  • Datum: 06.07.2021 (letzte Aktualisierung des Sachstandes: 07.07.2021)
  • Beschreibung:

     

    Betreff:

    Rederecht des STADTSCHÜLERINNENRATS

    Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

     

    I. Die Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung wird wie folgt ergänzt:

     

    § 13 erhält folgenden Absatz 7

     

    (7) Die Stadtschulsprecherin/der Stadtschulsprecher und die zwei stellvertretenden Stadtschulsprecherinnen/Stadtschulsprecher des STADTSCHÜLERINNENRATS erhalten in den Fachausschüssen das Rederecht.

     

    § 32 erhält folgenden Absatz 3

     

    (3) Die Stadtschulsprecherin/der Stadtschulsprecher oder eine der zwei stellvertretenden Stadtschulsprecherinnen/Stadtschulsprecher des STADTSCHÜLERINNENRATS erhält auf Antrag in der Stadtverordnetenversammlung das Rederecht.

     

    II. Die Änderung tritt am Tag der Beschlussfassung in Kraft.

     

     

     

    Antragstellende Person(en):

               Stadtv. Hilime Arslaner-Gölbasi

    Vertraulichkeit: Nein

    Zuständige Ausschüsse:

              Ältestenausschuss

    Versandpaket: 07.07.2021

  • Nummer: 82
  • Abstimmung der FRAKTION:
  • Ortsbeirat:
  • Typ: NR