Zum Hauptinhalt springen

Anträge der DIE FRAKTION

  • Titel: Ständige Fichte für den Römerberg
  • Antragssteller*in: FRAKTION 
  • Datum: 09.11.2021 (letzte Aktualisierung des Sachstandes: 10.11.2021)
  • Beschreibung:

     

    Betreff:

    Ständige Fichte für den Römerberg

    Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

     

    Der Magistrat wird beauftragt, auf dem Römerberg eine Fichte für den dauerhaften Verbleib vor Ort zu pflanzen bzw. aufzustellen.

     

     

    Begründung:

    Die Stadt Frankfurt am Main schmückt sich in jedem Jahr mit einer neuen Fichte im Rennen um den größten Weihnachtsbaum gegen die Landeshauptstadt Kassel (oder so) zu gewinnen.

    Als wäre dieser Umstand nicht schon peinlich genug, ist es auch aus Umweltaspekten absoluter Quatsch, jedes Jahr auf Neue einen Weihnachtsbaum aus irgendwelchen Hinterwäldern aufwändig anzukarren und diese teilweise schon beim Aufstellen so zu beschädigen, dass zwar die größte Fichte Hessens stehen bleibt - gleichzeitig aber auch die hässlichste. Das Behängen mit bunten Lichtern kann leider nicht über den Umstand hinwegtäuschen, dass so etwas in die Zeit der Bonner Republik gehört und sich heute einfach nicht mehr gehört. Früher war halt mehr Lametta.

    Abhilfe schafft hier die "ständige Frankfurter Fichte", die ganzjährig auf dem Römerberg den Bürger:innen Frankfurts zur Verfügung steht und in das städtische Brauchtum Einzug findet. Ein neues Frankfurter Ritual könnte es zum Beispiel werden, dass der Oberbürgermeister jeden Morgen 9 Uhr Glockenschlag die "Frankfurter Fichte" gießt und dieser mit dem "Frankfurter Fichtengruß" einen guten Morgen wünscht.

    Für Bürger:innen und Tourist:innen von nah und fern wäre das ein außerordentliches Erlebnis. Nutzen wir diese Chance und bieten den Weihnachtsfans dieser Stadt ein ganzjähriges und nachhaltiges Weihnachtsbaumerlebnis. Unser Beitrag zum Klimaschutz darf vor dem Fest der Liebe nicht Halt machen.

     

    Antragsteller:

               FRAKTION

    Antragstellende Person(en):

               Stadtv. Nico Wehnemann

               Stadtv. Falko Görres

               Stadtv. Herbert Förster

    Vertraulichkeit: Nein

    Zuständige Ausschüsse:

               Haupt- und Finanzausschuss

    Beratung im Ortsbeirat: 1

    Versandpaket: 10.11.2021

  • Nummer: 157
  • Abstimmung der FRAKTION:
  • Ortsbeirat: Altstadt 
  • Typ: NR