Zum Hauptinhalt springen

Anträge der DIE FRAKTION

  • Titel: Weihnachtsmarkt sofort schließen
  • Antragssteller*in: FRAKTION 
  • Datum: 30.11.2021 (letzte Aktualisierung des Sachstandes: 01.12.2021)
  • Beschreibung:

     

    Betreff:

    Weihnachtsmarkt sofort schließen

    Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

     

    1. Der Magistrat wird beauftragt, den Frankfurter Weihnachtsmarkt sofort zu schließen.

    2. Die Glühwein- und Bethmännchenvorräte werden den Schausteller:innen zu marktüblichen Preisen abgekauft und eingelagert oder vernichtet.

     

     

    Begründung:

    Schon am 16.11.2021 sagte der Verwaltungsstab um Gesundheitsdezernent Majer vorher: "Für Frankfurt ist ein Anstieg der gemeldeten Neuinfektionen auf 500 Fälle und mehr pro Tag zu erwarten. Insbesondere mit Blick auf die derzeitige Inzidenzentwicklung in Deutschland ist eine Entschärfung der Lageentwicklung - auch mit deutlicher Maßnahmenverstärkung - in den nächsten Wochen nicht sehr wahrscheinlich." Zusätzlich steht nun die neue und

    wahrscheinlich noch infektiösere COVID-Variante "B.1.1.529" vor der Tür.

     

    In Anbetracht dessen ist es nicht hinnehmbar, dass die Menschen zu tausenden mit glühweinverklebten Masken fröhlich ihre Bethmännchen mümmeln, während nicht weit von uns entfernt die Bundeswehr Intensivpatient:innen in Krankenhäuser mit gerade noch freien Kapazitäten zur intensivmedizinischen Betreuung ausfliegt.

     

    Viele Kommunen haben ihre Weihnachtsmärkte kurzfristig abgesagt - die Stadt Frankfurt und die Tourismus & Congress GmbH mussten dieses aber unbedingt durchdrücken. Nach den ersten Tagen des Weihnachtsmarktes wissen wir: Die Menschen stehen dicht gedrängt in sog. "Verzehrbereichen" ohne Masken, sie halten keinen Abstand und gefährden auf diese Weise sich selbst und andere. Dieses Treiben gehört sofort gestoppt.

     

    Antragsteller:

               FRAKTION

    Antragstellende Person(en):

               Stadtv. Herbert Förster

               Stadtv. Falko Görres

               Stadtv. Nico Wehnemann

    Vertraulichkeit: Nein

    Zuständige Ausschüsse:

               Haupt- und Finanzausschuss

    Versandpaket: 01.12.2021

  • Nummer: 192
  • Abstimmung der FRAKTION:
  • Ortsbeirat:
  • Typ: NR