Datenschutz

Folgende Datenschutzerklärung gilt:
Datenschutzerklärung der Fraktion Die FRAKTION
Für Ihr Interesse und Ihren Besuch auf unsere Website bedanken wir uns. Selbstverständlich ist uns der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Unser Internetauftritt ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet. Nachfolgend informieren wir Sie, welche Daten erfasst werden bzw. wie mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen umgegangen wird.

Welche Daten werden erhoben?
Alle gängigen Internet-Browser übermitteln beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version und Betriebssystem. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist auf Grund einer Anonymisierung nicht möglich. Die anonymisierten Daten können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden. Sie werden nach Verwendung gelöscht.

Wann & welchem Zweck erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten?
Beim Aufruf von Kontaktformularen bzw. Services werden von uns ggf. personenbezogene Daten von Ihnen erhoben und verarbeitet. Sofern wir Sie um weiterführendere Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen.
Werden personenbezogene Daten von uns an Dritte weitergegeben?
Selbstverständlich geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, sofern wir nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegen haben. Eine Ausnahme besteht, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

Einsatz von Cookies
Innerhalb unserer Website setzen wir in einigen Bereichen sogenannte Cookies ein. Cookies sind clientseitig gespeicherte Daten, die zum Beispiel beim erneuten Aufruf der Website für eine benutzerspezifische Darstellung der Informationen sorgen. Die Cookie-Technologie wird von uns nicht für die Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten verwendet. Die Cookie-Einstellungen können Sie innerhalb Ihres Browsers sehen und verändern.

Externe Links/Haftungsausschluss zu externen Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Webseiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Für deren inhaltliche Ausgestaltung übernehmen wir keine Verantwortung.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu jedem Zeitpunkt zu ändern. Unsere Datenschutzerklärung begründet kein vertragliches oder sonstiges formales Recht gegenüber oder im Auftrag einer Partei.

8. Ergänzende Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von MATOMO, vormals PIWIK

Wir haben auf dieser Website Matomo integriert. Matomo ist ein von Datenschützern bevorzugtes Open-Source-Programm zur Web-Analyse. Es dient der Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Websites und erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetadresse eine betroffene Person auf eine Website gekommen ist (sog. Referrer), auf welche Unterseiten der Website zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Website und zur Kosten-Nutzen-Analyse eingesetzt.

Die Software Matomo wird auf diesem Server betrieben und die datenschutzrechtlich sensiblen Protokolle/Logdateien werden ausschließlich auf diesem Server gespeichert. Eine Vermischung mit anderen Daten findet nicht statt, eine Auswertung für Zwecke Dritter findet ebenfalls nicht statt. Wir nutzen die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung dieser Website auszuwerten, um Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Websites aufzeigen, zusammenzustellen.

Matomo setzt ein Cookie im Internetbrowser der betroffenen Person (zu Cookies siehe oben), womit uns eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglicht wird. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website wird der Browser der betroffenen Person automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks/Bedienungs-/Benutzungsverhalten nachzuvollziehen. Mittels des Cookies werden auch personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Website gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Website werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. IP-Adressen werden nach der automatischen Verarbeitung vor ihrer Speicherung anonymisiert und können von uns nur anonymisiert eingesehen werden.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Website, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Matomo ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Matomo bereits gesetzter Cookie jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch den Matomo erzeugten, auf eine Nutzung dieser Website bezogenen Daten zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Opt-Out-Cookie unter diesem Link setzen. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt zurückgesetzt/gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss die betroffene Person erneut einen Opt-Out-Cookie setzen.

Weiterhin berücksichtigt Matomo die Einstellung „Do-Not-Track“, die einige Internetbrowser zur Verfügung stellen. Ist diese Funktion aktiviert, ist die Matomo-Komponente weitgehend ohne Funktion. Dies betrifft auch das Setzen von Opt-Out-Cookies, was jedoch bei aktivierter Do-not-track-Funktion nicht notwendig ist.

Google Fonts
Bei einem Besuch auf unserer Website werden von den Google-Servern Schriftarten geladen, um sie auf dieser Website anzeigen zu können, sofern diese Schriftart nicht bereits schon im Browser-Zwischenspeicher ist. Für die dortige Verarbeitung der Daten, die bei der Anfrage deines Browsers gesendet werden, ist Google zuständig.
Informationen über Google Fonts : https://fonts.google.com/about, ebenso wie Googles Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/.